Outfit: In Love with Tencel

img_9247

Das heutige Outfit steht ganz im Namen der Tencel-Faser. Tencel? Bis vor einem Jahr hatte ich von der Faser noch nicht einmal gehört und habe dumm aus der Wäsche geguckt, als ich schließlich bei diversen Fair Fashion Labels darauf gestoßen bin.

Tencel wird aus Holz gewonnen und ist aufgrund seines nahezu geschlossenen Produktionskreislaufes besonders umweltfreundlich. Außerdem hat die Faser einige positive Eigenschaften auf Lager. Sie ist hautfreundlich, fühlt sich kühl auf der Haut an und ist ziemlich saugfähig. Optisch kommt es der tierischen Faser Seide am nächsten, ist allerdings sanfter als diese.

Mittlerweile beherbergt mein Kleiderschrank ein paar Schätze aus Tencel, wie z.B. die lockere Hose von ‚Wunderwerk‘ und das Shirt von ‚Funktion Schnitt‘. Die beiden Teile machen nicht nur optisch was her, sondern punkten definitv auch in Sachen Bequemlichkeit.

img_9222img_9232img_9236img_9233img_9251img_9261img_9279img_9282img_9298img_9305

 


Hose: Stella zip von Wunderwerk

Shirt: Flatter von Funktion Schnitt

Lederjacke: Review (alt), faire und vegane Alternative

Sneaker: Samo White von Good Guys

Tasche: Cruise Bag von Denise Roobol

 

 

 

 

2 Gedanken zu “Outfit: In Love with Tencel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s