Outfit: Second Hand Cardigan

IMG_6883

Heute zeige ich euch eine weitere meiner Second Hand Errungenschaften. Diesen langen Cardigan habe ich im Internet entdeckt und da ich schon länger auf der Suche nach coolen Second Hand Cardigans war, habe ich bei diesem hier zugeschlagen. Die Qualität ist in Ordnung und die Länge find ich irgendwie auch cool, aber ich bin nicht zu 100% überzeugt. Auf dem Gebiet Second Hand hab ich echt noch einiges zu lernen. Für mich weiß ich jetzt: Lieber in den Second Hand Shop/auf einen Flohmarkt gehen, sich die Sachen anschauen und anprobieren.

Dennoch denke ich, dass ich den Cardigan gut zu einigen Outfits kombinieren kann. Gerade im Frühling werde ich ihn bestimmt häufiger tragen – wenn dieser sich denn dann hoffentlich bald blicken lässt.

Habt ihr gute Erfahrungen beim Online Second Hand Shopping gemacht? Oder habt ihr die Sachen auch lieber direkt vor euch und stöbert euch durch die Shops?


Cardigan: Second Hand, vegane und faire Alternative

Shirt: Grüne Erde, vergleichbares Shirt

Lederjacke: Edited (alt), vegane und faire Alternative

Hose: Topshop (alt), vegane und faire Alternative

Sneaker: Adidas, vegane und faire Alternative

Tasche: Bucket Bag von Denise Roobol, Alternative in dunkelgrau

IMG_6866IMG_6874 (3)IMG_6877 (3)IMG_6891IMG_6895IMG_6899IMG_6900IMG_6906

6 Gedanken zu “Outfit: Second Hand Cardigan

  1. Ach ich mag diese lange Form eines Cardigan ja auch unheimlich gerne und du hast da einen sehr schönen Look zusammengezaubert. Ohne die Jacke drüber, finde ich das Outfit noch schöner!

    viele liebe Grüße
    Rebecca

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s