Rezept: Himbeer-Kokos-Grieß

IMG_4382Ich bin ja der Meinung, Nachtisch gehört zu einer leckeren Mahlzeit dazu. Nach etwas Herzhaftem brauche ich immer etwas Süßes. Wenn es dann mal nicht die übliche Tafel Schokolade sein soll, sondern etwas mit mehr Pfiff, kann ich nur diesen Himbeer-Kokos-Grieß empfehlen. Der schmeckt super lecker und ist richtig fix und einfach zuzubereiten.

Für 2-3 Portionen braucht ihr:

  • 400 ml Kokosmilch
  • 50 g Dinkelgrieß
  • ca. 2-3 TL gemahlene Vanille
  • ca. 40 g Agavendicksaft
  • etwas geriebene Zitronenschale (Menge nach Belieben)
  • TK-Himbeeren oder andere TK-Beeren (Menge nach Belieben)
  • Kokosflocken zum Bestreuen

Die Kokosmilch mit Agavendicksaft, gemahlener Vanille und geriebener Zitronenschale zum Kochen bringen. Anschließend den Dinkelgrieß unterrühren. Bei geringer Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten quellen lassen. TK-Himbeeren oder andere TK-Beeren unterrühren. Mit weiteren Himbeeren und Kokosflocken anrichten und fertig. Wer den Nachtisch lieber kalt genießen möchte, stellt ihn noch eine Weile in den Kühlschrank.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

IMG_4369IMG_4370IMG_4377IMG_4378IMG_4381

Ein Gedanke zu “Rezept: Himbeer-Kokos-Grieß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s