Wanted: Fall is coming

CollageHerbst_bearbeitet-1Die Blätter fallen von den Bäumen, Kürbisse liegen in den Supermarktregalen und bei Starbucks gibt’s Pumpkin Spice Latte. Das kann nur eines bedeuten – der Herbst steht vor der Tür und mit ihm kommen viele schöne, faire und vegane Lieblingsstücke. Ein paar Schätze habe ich hier für euch zusammengestellt.

Eines meiner liebsten Herbstoutfits sind definitv verspielte Kleider mit ‚Leder’jacke und Stiefeletten oder Boots. Das schwarz-weiße Blümchenkleid aus Lyocell habe ich bei ‚Armed Angels‘ entdeckt. Eine coole, faire und vegane Alternative zur üblichen Lederjacke zu finden, habe ich mir ziemlich schwer vorgestellt. Von wegen. Bei ‚Bleed‘ bin ich schnell fündig geworden. Das Label hat die klassische Biker-Jacke neu aufgelegt und eine vegane Alternative aus schwarz gefärbtem Kork entworfen. Kork ist besonders strapazierfähig, atmungsaktiv, spritzwasserfest und sieht nebenbei richtig schnieke aus. Das PETA-approved vegan Label produziert außerdem unter fairen Arbeitsbedingungen und verzichtet auf den Einsatz giftiger Stoffe. Was will man mehr? Die passenden Stiefeletten aus Mikrofaser habe ich bei Avesu entdeckt. Hersteller ist das PETA-approved vegan Label ‚Cosi Cosi‘.

Ein weiteres Outfit, das im Herbst immer geht, und in dem ich mich richtig wohl fühle, besteht aus Jeans, gemütlichem Pulli, Sneaker und einer lockeren Jacke. Die fairen und veganen Jeans sind von dem niederländischen Label ‚Mud‘. Bei ‚Mud‘ wird der Jeansstoff aus alten, gesammelten Jeanshosen, die wieder in ihre Fasern zertrennt werden, und GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und nur mit Sauerstoff ohne die Verwendung umweltschädlicher Chemikalien gebleicht. Der gemütliche Pulli mit Punkten aus Bio-Baumwolle ist von ‚Armed Angels‘. Eine faire und vegane Alternative zu den üblichen Conversetretern habe ich bei ‚Ethletics‘ entdeckt. Die Sneaker aus Fairtrade zertifizierter Bio-Baumwolle und Naturkautschuksohle werden in Pakistan unter fairen Bedingungen hergestellt. Die Suche nach dem passenden Parka hat im Onlineshop von ‚Wunderwerk‘ ein schnelles Ende gefunden. Der graue Parka aus Tencel hat es mir sofort angetan. Das Düsseldorfer Label ‚Wunderwerk‘ stellt die Kleidungsstücke ebenfalls unter fairen Arbeitsbedingungen, ohne den Einsatz umweltschädlicher Stoffe und aus Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau und kontrolliert biologischer Tierhaltung her.

Und zu guter Letzt habe ich bei ‚Denise Roobol‘ die Cruise Bag in schwarz entdeckt, die man perfekt zu beiden Outfits kombinieren kann.

Na dann kann der Herbst ja kommen.

  1. Kleid: Karla Mini Flowers von Armed Angels
  2. Jacke: Korkjacke Montado von Bleed
  3. Stiefeletten: Rose von Cosi Cosi
  4. Jeans: Skinny Hazen von Mud
  5. Pulli: Mila Spots von Armed Angels
  6. Sneaker: Fair Trainer Lo Cut von Ethletic
  7. Parka: Long Tencel Jacket von Wunderwerk
  8. Tasche: Cruise Bag von Denise Roobol

2 Gedanken zu “Wanted: Fall is coming

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s