Outfit: Summer Shorts Stories

IMG_2973

‚Armed Angels‘ ist die erste faire Modemarke, mit der ich in Berührung gekommen bin, als ich mich näher mit dem Thema ‚Faire Mode‘ beschäftigt habe. Und sie ist defintiv eines meiner liebsten GreenFashion Labels. ‚Armed Angels‘ setzt auf umweltfreundliche Produktion, faire Arbeitsbedingungen und schöne Designs.

Das Label ist Fairtrade und GOTS zertifiziert. Das Fairtrade-Siegel dürfen nur Produkte tragen, den Anforderungen der internationale Fairtrade-Standards entsprechen, wozu unter anderem die Zahlung eines festen Mindestpreises gehört. GOTS Zertifizierung bedeutet, dass bei der Kleidungsproduktion ausschließlich ökologische Substanzen verwendet werden, was einmal jährlich von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle überprüft wird.

‚Armed Angels‘ überzeugt nicht nur aus ökologischer und sozialer Sicht, sondern auch im Hinblick auf Design und Qualität. Die Kleidung fällt auch nach zehnmal Waschen nicht auseinander und man wird definitv lange Freude dran haben. Mittlerweile befinden sich immer mehr Kleidungsstücke des Labels in meinem Kleiderschrank und es werden bestimmt nicht die letzten gewesen sein.

Die Shorts von ‚Armed Angels‘ sind aus 100% Lyocell und für den Sommer ideal, weil sie mega bequem und luftig sind. Mir ist sofort das schöne Muster ins Auge gesprungen. Deswegen besitze ich die Hose zusätzlich auch noch in der langen Verison ;). Für alle Fälle ausgerüstet.


Shorts: Lotti Rhombic von Armed Angels

Tshirt: Jack Wills (alt), vegane und faire Alternative

Tasche: Topshop (alt), vegane und faire Alternative

Sonnenbrille: Margeaux Tortoise von TOMS

IMG_2926IMG_2927IMG_2935IMG_2956IMG_2950

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s